Bei uns tut sich was

30. Juni

Siegerehrung - Heute erhielten die Teilnehmenden des Känguruwettbewerbes ihre Preise und Urkunden. Herzlichen Glückwunsch und TOLL, dass ihr euch getraut habt, teilzunehmen!

24. Juni

Wasserforscher - Zusammen mit Frau Meyer hat die 4.Klasse an der Wieseth gekeschert und "den Fang" anschließend unter dem Mikroskop betrachtet und bestimmt. Ein herzliches Dankeschön noch einmal an Frau Meyer!

24. Juni

Leckereien - Die 4.Klasse hat für alle Schüler Radieschenbrote und Kohlrabi vorbereitet, natürlich aus unserem Garten.

Mai

Ritterschilde - Passend zum Thema "Ritter und Burgen" haben die 4.Klässler in WG Schilde aus Sperrholz ausgesägt und bemalt. Dabei sind ganz tolle Ergebnisse herausgekommen.

03. Juni

Inliner- und Roller-Tag - Die Kombiklasse war heute auf Rollen unterwegs: Alle hatten ihre Inlineskates, Roller, Skate- oder Waveboards dabei und düsten auf dem Pausenhof herum, was das Zeug hält. Abwechslungsreiche Parcours wurden aufgebaut und am Ende zeigten alle Kinder mit ihren Gruppen, welche Tricks sie so draufhaben!
In der Pause kam dann schon Urlaubs- & Strandgefühl auf: Eine Mitschülerin wurde nach allen Regeln der Kunst im Sand verbuddelt!

30. Mai

Glasbläser - Heute ging es heiß her: Der Glasbläser war da und hat uns gezeigt, wie aus unscheinbaren Glasstückchen die tollsten Kunstwerke entstehen. Das war vielleicht spannend!

27. Mai

Wald - Passend zum Thema in HSU machte sich die Kombiklasse heute auf den Weg in den Wald. Wir entdeckten viele verschiedene Laub- und Nadelbäume, Heidelbeeren, verschiedene Moos und sogar zwei winzige Pilze. Von den vielen Insekten ganz zu schweigen!

Auch der Rückweg war interessant: Am Wegesrand wuchen Gräser, die großer als die Kinder waren!

24. Mai

Vorlesewettbewerb II - Auch die Zwetklässler trauten sich fast alle, beim Vorlesewettbewerb mitzumachen. Wir gratulieren der glücklichen Siegerin!

20. Mai

Vorlesewettbewerb - Wir konnten heute unsere schulhausinternen Vorlesewettbewerb abschließen und einer stolzen Siegerin ihren Gutschein fürs Schwimmbad überreichen.
Herzlichen Glückwunsch!!! Wir drücken die Daumen für den Bereichsentscheid!

20. Mai

Rästel-Breakout - Die Kombiklasse befreite heute ihren neuen Klassenkameraden "Karlchen" (ein kleiner Affe) aus misslicher Lage: Er steckte in einer Kiste, die mit unzähligen Schlössern gesichert war! Aber zum Glück schafften es alle Teams, ihre Rätsel zu lösen, die Codes zu knacken und den kleinen Kerl zu befreien!

18. Mai

Fahrradprüfung -  Für die Viertklässler wurde es heute ernst: Die Fahrradprüfung stand an! Bei fast schon glühender Hitze stellten sich die Kinder in Herrieden der Herausforderung.

13. Mai

Insekten-Paradies - Die Arbeiten haben begonnen: An den "Kraut und Rüben"-Garten von Kindergarten und Schule angrenzend wollen wir mit dem Geld, das wir beim Nachhatigkeits-Wettbewerb der Sparkasse gewonnen haben, Lebensraum und Nahrungsquelle für Insekten schaffen.
Heute haben wir mit Hilfe von Herrn Schöbel (Gartenbauverein Feuchtwangen), engagierten Eltern und fleißigen Schülern rings um den Gemüsegarten verschiedene insektenfreundliche Sträucher und Bodendecker gepflanzt, unter anderem auch den von Herrn Gottwald (Gartenbauverein Wieseth) gespendeten, herrlich duftenden Salbei. Das war ganz schön Arbeit!
Demnächst soll es weitergehen mit dem Bau von Insektenholtels, einem Totholzhaufen und einer bunten Wiese.

Vielen, vielen Dank für die Hilfe!

29. April

Kleiner Besucher - Eine ganz besonders niedliche Überraschung erwartete heute morgen die Schüler der Kombiklasse: Ein Kind hatte das von ihm und seinen Eltern gerettete Gänseküken "Luka" mitgebracht!
Nach einer ausgiebigen Runde im Sitzkreis, bei der freudig lauter Finger angeknabbert wurden, durfte der kleine Kerl wieder nach Hause.

29. April

Buchstabenfest - Voller Stolz und mit viel Spaß feierte heute die 1. Klasse ihr Buchstabenfest.

08. März

Ostern - Nanu, nanu? Wie kamen denn heute vor der Pause plötzlich die leckeren Schokohasen in unsere Schuhe? Und nach der verlängerten Pause auf dem Spielplatz die Spur aus Schokoeiern ins Klassenzimmer der Kombiklasse?

Danke an alle Osterhasen und erholsame Ferien für die ganze Schulfamilie!

06. März

Klasse 2000 - Heute war Frau Kamm wieder bei uns. In der Kombiklasse ging es um das Thema Herz. Ganz schön interessant: Zuerst hörten wir uns an, wie schnell unsere Herzen schlagen, dann durften wir noch ein echtes Schweineherz anschauen. Und wie man sein Herz fit hält, lernten wir natürlich auch!

18. März

Baumeister - Die vierte Klasse zeigt heute, was sie schon alles über Burgen weiß und baut kleine Meisterwerke aus Holzklötzen. Toll gemacht, da erkennt man ja alles, was wichtig ist - von der Burgmauer über den Burgfried bis zu den Wachtürmen!

16. März

Malen für den Frieden - Wir haben uns an einer Aktion von Radio 8 beteiligt. Die bewegenden Bilder werden über Radio 8 nach Russland geschickt.

25. Februar

Videokonferenz - Heute haben wir mal ganz ungewöhnlich zusammengearbeitet: In einer Videokonferenz haben uns die Fünftklässler aus Dietenhofen erklärt, welche Merkmale typisch für Märchen sind. Danach durften die Zweit- und Dritttklässler das Märchen "Rumpelstilzchen" vorlesen und alle zusammen suchten und markierten dann die Märchen-Merkmale darin.
Beim anschließenden Märchen-Kahoot hatten alle nochmal richtig Spaß!

Rückblick: 04. Februar

Die Schüler der Klasse 2/3 berichten:

 

 

Bei der Freiwilligen Feuerwehr

 

 

 

Am Freitag dem 4.2.2022  war die Klasse 3-2 bei der Feuerwehr in Wieseth.

 

 

 

Wir durften in die Feuerwehrautos  gehen.

 

Wir durften auch hupen.

 

 Sie haben uns die Ausrüstung gezeigt und haben uns viele Sachen erklärt.

 

 

Feuerwehr

 

Die Klasse 2/3 war letzten Freitag am  4.2.2022 bei der Feuerwehr.

 

Mattias Winter erzählte uns viel von der Feuerwehr.

 

Eine Schülerin hat gehupt.

 

Wir waren in 2 Autos.

 

Mattias Winter hat den Motor angemacht.

 

Wir wurden aufgeteilt in 2 Autos.

 

Wir hätten fast den Bus verpasst aber dann kamen wir doch noch rechtzeitig.

 

Wir durften die Feuerwehrautos  anschauen, in dem einem waren ganz viele Schläuche, pumpen und Lichter.

 

Wir durften auch alle an den Fahrersitz und Reinhold hat uns was darinnen erklärt. Danach durften wir von dem Auto die Rampe herunter fahren.

 

In dem anderen Auto gab es viele Sitze dort durften wir uns auch rein setzen.

 

Am Schluss bekamen wir noch Süßigkeiten Hanuta, Duplo und Gummibärchen.

 

Wir bedankten uns und gingen zurück in die Schule.

Feuerwehr

 

Die Klasse 2/3 war letzten Freitag am  4.2.2022 bei der Feuerwehr.

 

Mattias Winter erzählte uns viel von der Feuerwehr.

 

Eine Schülerin hat gehupt.

 

Wir waren in 2 Autos.

 

Mattias Winter hat den Motor angemacht.

 

Wir wurden aufgeteilt in 2 Autos.

 

Wir hätten fast den Bus verpasst aber dann kamen wir doch noch rechtzeitig.

 

 


 

 

Feuerwehr

 

 Wir waren bei der Feuerwehr.

 

Dort haben wir gelernt wie wir uns verhalten sollen, wenn es brennt.

 

Man soll sich ruhig verhallten wenn es brennt und am Boden krabbeln.

 

Wir durften in ein Feuerwehrauto steigen. Das war sehr cool.

 

Die Feuerwehrmänner haben uns gezeigt wie sie ausgerüstet werden.

 

 

Ausflug zur Feuerwehr

 

Es war schön und cool bei der Feuerwehr.

 

Es war cool, dass wir die Feuerwehrautos entdecken

 

konnten. Es war cool, dass die Feuerwehrleute die ganze Ausrüstung gezeigt haben. Und es war cool, dass wir hupen konnten. Es war cool, dass wir in der Feuerwehrschule waren.

 

Da gucken wir uns das Feuerwehrauto an. Das Feuerwehrauto war spannend.

 

 

Da zeigen sie uns die gesamte Ausrüstung. Sie haben immer dabei eine Axt, Brechzange, Schlauch.

 

24. Februar

Bücherei II - Auch die Kombiklasse 2/3 durfte heute die Bücherei in Herrieden besuchen. Ein kurzer Film zum Buch "Pippilothek" lieferte schon mal die ersten wichtigen Informationen über Bibliotheken, dann bekamen wir noch eine Einfürhung, welche Bücher wir wo finden können. Und dann? Na klar, dann durften wir nach Hernzenslust schmökern und sogar jeder ein Buch zum Fertiglesen in der Schule ausleihen!
Hoffentlich hat es euch auch so gut gefallen und ihr kommt bald mal mit euren Eltern wieder!

23. Februar

Fasching - Heute durften alle im Kostüm kommen und es wurde zuerst in den Klassen und später bei einem kleinen Umzug durch Wieseth Fasching gefeiert. Wir haben jede Menge getanzt und - zumindest gefühlt - Berge von Schokoküssen verdrückt. War das schön! Oder, um es anders auszudrücken: Ein dreifaches Wieseth-Alaaf! :)

3. Februar

Stadtbücherei Herrieden - Ein Besuch in der Stadtbücherei Herrieden war für unsere 1. und 4. Klasse sehr interessant. Es gibt dort ca. 5000 Bücher für Kinder.

24. Januar

Wasserkreislauf - Die Viertklässler "bauen" sich heute ihren eigenen kleinen Wasserkreislauf:

19. Januar

Klasse 2000 - Heute ist Frau Kamm in den Klassen 2/3 und 4 - Klaro ist natürlich auch mit dabei! In der Klasse 2/3 lernen wir, wie wir Konflikte verhindern können und in Wut-Situationen richtig handeln. Das ist ganz schön wichtig! Der Klaro-Rap war dann ein cooler Abschluss.

14. Januar

Versuche - Die Kombiklasse 2/3 untersucht gerade, was ein Feuer alles braucht, um zu brennen.
Wir haben da schon ganz viele Vermutungen, die wir überprüfen wollen. Unsere Frage heute: Braucht Feuer wirklich Luft?
Wir glauben, dass man die Frage gut beantworten kann, wenn man sich das Video von unserem Versuch anschaut!

23. Dezember

Weihnachtsfeiern - In den Klassen sowie in der Kirche wurde es heute schon richtig weihnachtlich. Es wurde gemeinsam gespielt, gegessen, gesungen und später durften wir alle unsere drei Weihacntzsstücke noch einmal zum Besten geben. Ein herrlicher Start in die Ferien.
Wir wünschen der ganzen Schulfamilie ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute - vor allem aber Gesundheit - für das Jahr 2022!
Und ganz besonders ihr, liebe Schüler und Schülerinnen: Erholt euch gut in den Ferien! Wir freuen uns schon darauf, euch frisch und munter im neuen Jahr wiederzusehen. :)

10. Dezember

Innen wie außen - Irgendwie passt das Wetter gerade wunderbar zu den von uns gebastelten Teelicht-Häuschen mit Schnee!

06. November

Besuch - Das war aber eine Überraschung: In der großen Pause stand heute plötzlich der Nikolaus auf dem Pausenhof! Und nicht nur das, er wusste auch über jede Klasse schöne Dinge zu berichten und hatte für alle Kinder ein tolles Geschenk-Säckchen dabei!
Vielen Dank, lieber Nikolaus!

01. Dezember

Vogelhäuschen -  In unserem Landkreis feiert das Haus der kleinen Forscher 10jähriges Jubiläum. Darum haben wir vom Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach, also den Koordinatoren in unserem Netzwerk, eine kleine Überraschung bekommen: Ein Futterhäuschen für Vögel!
Das haben wir heute natürlich gleich aufgehängt und sind sehr gespannt, wie es unseren gefiederten Freunden wohl schmecken wird.

01. Dezember

Advent - Bei uns in der Schule fängt es langsam an zu "weihnachteln". Vielen Dank an den Elternbeirat für den schönen Baum und Adventskranz! Die Viertklässler haben schon fleißig geschmückt, die Krippe ist wie immer ein echter Hingucker. Jetzt sieht es richtig schön aus in unserer Aula! Und auch in den Klassenzimmern sind Wichtel-Kalender & Co aufgetaucht.

30. November

Weiße Pracht - Hurra, endlich Schnee! In der Pause wurden fleißig Schneemänner und grooooße Kugeln gebaut.

29. November

Sehen - Die Kinder der Kombiklasse probieren in verschiedenen Versuchen aus, wie gut man Dinge erkennen kann und sich im Raum bewegen, wenn man nicht so gut sieht, wie sonst.

10. November

Vorfahrt - Inzwischen sind die Schüler der Kombiklasse schon richtige Vorfahrts-Experten. Das stellen sie mit ihren Erklärvideos zu Vorfahrtssituationen eindrucksvoll unter Beweis! Damit man auch alles gut nachspielen kann, wurden zunächst fleißig Straßen und Straßenschilder gebastelt:

29. Oktober

Masken - Masken können auch toll sein: Die Viertklässler bastelten heute gruselige Masken für Halloween!

29. Oktober

Vorfahrtsregeln - Mit unseren Tablets erstelle die Kombiklasse heute "sprechende" Poster, auf denen die Vorfahrtsregeln erklärt werden. Jetzt kann man jedes Schild anklicken und sich anhören, welche Regel hier gilt und wer zuerst fahren darf!

15. Oktober

Herbstausstellung - Unsere kleine Ausstellung zur aktuellen Jahreszeit wächst. Unglaublich, wie viele herbstliche Dinge und Tiere die Kombiklasse gefunden hat!

Nun schauen wir, was wir damit alles machen können: Nach dem ABC ordnen, Rätsel schreiben, ... habt ihr auch noch Ideen?

13. Oktober

Gemeinde - Passend zum Thema Gemeinde durfte die vierte Klasse heute Herrn Kollmar im Sitzungssaal besuchen. Alle durften ihre Fragen stellen und es gab nicht nur Antworten darauf, sondern zum Abschied auch noch ein Überraschungsei!

11. Oktober

Herbstspaziergang - Die Kombiklasse 2/3 nutzte heute das schöne Wetter, um sich in der Schulumgebung anzuschauen, was sich im Herbst alles verändert. Jede Menge "Herbst-Dinge" wurden auch gesammelt, allem voran natürlich Kastanien. Ein prima Grundstock für unsere Herbstausstellung und für allerhand Spiele im Sportunterricht!

27. und 28. September

Apfelernte - Die Äpfel auf dem Pausenhof sind reif! Die Erstklässler schüttelten und sammelten bereits gestern fleißig alle Äpfel, die sie erwischen konnten. Heute waren dann die Viertklässler am Werk und bereiteten köstliche Bratäpfel zu. Und die Kombiklasse? Die durfte genießen! Mmmmhhh!

17. September

Wandertag - Wie jedes Jahr hat uns das Wetter nicht im Stich gelassen und wir konnten unseren Wandertag genießen, ohne nass zu werden!

Mit einigen Trink- und Pipipausen haben wir es schließlich bis nach Bruck geschafft, wo sich alle Schüler auf dem Spielplatz austoben konnten.
Ein Glück, dass unsere Busfahrerinnen so nett sind und immer warten: Der Rückweg hat so lange gedauert, dass wir tatsächlich ein paar Minuten zu spät in der Schule angekommen sind!

14. September

Erster Schultag - Ganz herzlich begrüßen wir unsere neuen Erstklässler und wünschen ihnen und natürlich auch allen anderen Schülerinnen und Schülern ein schönes Schuljahr!
Die neuen Erstklässler durften heute mit ihren Eltern in die Aula und dann zum erstem Mal ganz alleine ins Klassenzimmer. Zum Abschluss ging es noch in die Kirche zum Anfangsgottesdienst!