Aktuell zum Coronavirus

Informationen zum Übertritt und zur Ferienbetreuung

Untenstehend finden Sie zwei Schreiben des Kultusministeriums zum Download!

Download
Schreiben zum Übertrittsverfahren
KMS_-_Eltern_-_Infos_Übertrittsverfahren
Adobe Acrobat Dokument 190.3 KB
Download
Schreiben zur Osterferien-Notfallbetreuung
Osterferien_ Notfallbetreuung_26.03_R (1
Adobe Acrobat Dokument 150.4 KB

Neue Tipps vom KIBBS

Download
11-Tipps-für-Eltern zu Covid-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.9 KB

Änderungen Notfallbetreuung

Ab Montag können auch Kinder in die Notfallbetruung kommen, bei denen nur ein Elternteil im Gesundheitswesen beschäftigt ist:

https://www.stmas.bayern.de/aktuelle-meldungen/pm2003-076.php

Bitte kontaktieren Sie uns, sollten Sie nun die Notfallbetreuung benötigen!

 


"Unterricht an bayerischen Schulen wird eingestellt

 

Bedauerlicherweise entwickelt sich der Prozess um COVID-19 sehr dynamisch. Daher wird der Unterrichtsbetrieb an den Schulen ab Montag, den 16. März bis einschließlich der Osterferien eingestellt. Hier finden Sie alle wesentlichen Informationen für die bayerischen Schulen." (Quelle: www.km.bayern.de)

 

 

Für unsere Schüler stellen wir ab nächster Woche Aufgaben und Material bereit.

Sie finden diese unter Informationen - Corona-Unterrichtsausfall.

Für jede Klasse wird es in ihrem Bereich täglich Aufgaben geben, die bearbeitet werden müssen. Dabei werden wir hauptsächlich auf die Schulbücher und Arbeitshefte zurückgreifen, aber teilweise auch Arbeitsblätter, etc. zur Verfügung stellen.

 

Sollten wichtige Fragen auftauchen, schreiben Sie uns einfach eine Mail an:

schulfragen-wieseth@web.de

Auf diese Mailadresse können alle Klassenlehrkräfte zugreifen, sodass Sie uns alle erreichen können.

Zudem wird Frau Stein täglich vormittags in der Schule sein - sie ist dort also telefonisch erreichbar: 09822/7519

 

Es wäre auch möglich, eine Notgruppe zu erstellen, "um in Bereichen der kritischen Infrastruktur die Arbeitsfähigkeit der Erziehungsberechtigten, die sich andernfalls um die Betreuung ihrer Kinder kümmern müssten, aufrecht zu erhalten. Zu den Bereichen der kritischen Infrastruktur im Sinn dieser Allgemeinverfügung zählen insbesondere alle Einrichtungen, die der Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung und der Pflege sowie der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) und der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen." (Quelle: www.km.bayern.de)

Sollten Sie also in einer der genannten Bereiche der kritischen Infrastruktur tätig sein, melden Sie sich bitte bei uns, wenn Sie für Ihr Kind eine Betreuung benötigen!


Unser Schulmotto

Gemeinsam

die Welt

entdecken

Die Grundschule Wieseth ist mit ca. 60 Schülern in vier Jahrgangsklassen eine der kleinen Schulen in Mittelfranken. Unsere Schülerinnen und Schüler kommen aus Ortschaften im Umkreis von höchstens 5 km. "Kurze Beine - Kurze Wege!", das ist bei uns noch sehr wörtlich zu verstehen.

Zum Beginn des Schuljahres 2019/2020 beziehen wir unser neues, mit der modernsten Technik ausgestattetes Schulhaus. Großzügige Grünflächen um das Schulgebäude bieten viele Möglichkeiten, sich in den Pausen auszutoben.