Klasse 1


Freitag, 03. April

Guten Morgen liebe Klasse 1,

geschafft! Ein letzter Tagesplan vor den Osterferien! Ihr wart wirklich fleißig in den letzten Wochen und habt euch tapfer durchgekämpft!

Wenn ihr in den Ferien Fragen habt, wenn ihr noch "Lese- und Rechenfutter" braucht, scheut euch nicht und meldet euch einfach. Ihr könnt mir jederzeit eine Mail schreiben, ich werde die Mails regelmäßig durchsehen. Und freue mich natürlich über jedes Lebenszeichen von euch...

Ich melde mich morgen nochmal kurz.

Bis dahin - einen schönen Tag, frohes Schaffen und viele Grüße!

Eure Frau Feder :)

Download
Tagesplan für Freitag, den 03.04.2020
Freitag, 03.04.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.9 KB

Donnerstag, 02. April

Guten Morgen liebe Klasse 1,

jetzt geht`s auf zum Endspurt! Nur noch zwei Tage - dann sind schon Osterferien! Die Zeit ist nun doch recht schnell vergangen. Bei euch auch?

Hier euer Tagesplan für heute:

Download
Tagesplan für Donnerstag, den 02.04.2020
Donnerstag, 02.04.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 184.3 KB
Download
Bündel - Zehner und Einer Eierkartons.pd
Adobe Acrobat Dokument 118.9 KB
Download
Bündeln 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 623.7 KB
Download
Skipping Hearts.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.3 KB

Mittwoch, 01. April

Guten Morgen liebe Klasse 1,

der März ist zu Ende, welcher Monat beginnt heute? Da könnt ihr gleich nochmal wiederholen :). Jetzt sind es nur noch drei Tage bis zu den Osterferien - das schaffen wir noch! Auf geht`s...

Download
Tagesplan für Mittwoch, den 01.04.2020
Mittwoch, 01.04.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 182.7 KB
Download
Bündeln 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 982.0 KB
Download
Zahlenkärtchen Z-E bis 20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.5 KB
Download
Ostereier_Domino_wsc2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Dienstag, 31. März

Guten Morgen liebe Klasse 1,

heute bekommt ihr den Tagesplan nur als Download. Du kannst ihn entweder ausdrucken oder einfach nur zum Lesen öffnen.

Einen schönen Tag, bleibt gesund und viele Grüße.

Deine Frau Feder  

Download
Tagesplan für Dienstag, den 31.03.2020
Dienstag, 31.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.5 KB
Download
Bündeln
Bündeln 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Montag, 30. März

                                                                                                                 

Guten Morgen, liebe Klasse 1,

nach einem tollen Frühlingssamstag und einem fast-wieder-Wintersonntag und Zeitumstellung starten wir in die dritte Woche unserer Zuhause-Schule-Aktion. Und es ist auch schon die letzte Woche vor den Osterferien…

 

Mathe:   Lagebeziehungen

 

Ÿ          Buch S. 64, Nr. 3: Sieh dir das Schulhaus oben auf der Seite genau an und zeichne dann in dein Heft wie im Beispiel (Bitte mit Lineal!).

 

Ÿ          Für Profis: S. 64, Nr. 4  und S. 65, Nr. 3 und 4 mündlich.

 

Ÿ          Buch S. 67: Rechne Nr. 7 und 8 der Rechenolympiade schriftlich ins blaue Heft (Datum, S., Nr. nicht vergessen!). Sieh dir Nr. 6 zuvor genau an. Nimm` dir Material zu Hilfe, wenn das Kopfrechnen dir noch schwerfällt (Stifte, Knöpfe, Korken o.ä. – bitte nicht die Finger! Die reichen nämlich nicht mehr aus, wenn es über den Zehner geht… 😊).

 

Deutsch:  Neu: Verben (Tunwörter) / Weiter mit -ch

 

Ÿ          Verben (Tunwörter) sagen uns, was Menschen, Tiere, Pflanzen, Dinge tun.

            Beispiele: Das Kind lacht. Die Katze schleicht.

            Um herauszufinden, wie das Verb heißt, kannst du fragen:

            Was tut das Kind?   Es lacht.

            Was tut die Katze?   Sie schleicht.

 

Ÿ          Fibel S. 69 unten: Lies dir die Verben durch. Was fällt dir am Wortende auf?

             Vielleicht kannst du dich daran erinnern, dass wir vor einiger Zeit schon einmal über                 „Tunwörter“ gesprochen haben.

 

Ÿ          Bearbeite Mimi-AH S. 74, Nr. 1 – 3. Unterstreiche bei Nr. 3 die Verben rot (Profis                     können auch die Adjektive gleich noch grün unterstreichen).

 

 Ÿ         Bearbeite das AB (intern): Versuche die Fragen mit einem ganzen Satz zu                               beantworten.       

 

 HSU/Sonstiges: 

 

Ÿ          Du bist bestimmt schon neugierig, was wir mit dem Kressesamen machen wollen?                 Dann  sieh` dir doch mal die ABs (intern) dazu an…

Ÿ          Thema Frühblüher: Siehst du draußen schon Blumen blühen? Wenn ja, kennst du                 sie? Wie heißen sie? Kannst du beschreiben, wie sie aussehen? Mach` ein Foto oder             male sie und klebe es auf eine neue Seite in deinem grünen Heft.

 

Ab morgen gibt es dann auch wieder zusätzliches Material für Eifrige und für die, die sich

langweilen – alles rund um Frühling und Ostern. Hast du schon mal in die Alba-Sportstunde „reingeschnuppert“? Oder ins Klaro-Labor? Baue in deinen Vormittag auch Bewegungseinheiten ein, dann kann der Kopf wieder besser arbeiten – so machen wir es zusammen in der Schule ja auch! Ich wünsche dir eine schöne „vorösterliche“ Woche!

Deine Frau Feder

 

 

Liebe Eltern,

wieder ein paar Ergänzungen:

Die Wortart „Verben“ (Tunwörter) wurde vor einiger Zeit in der Schule bereits kurz angesprochen. Verben gibt es in der Grundform, die Grundform ändert sich am Ende des Wortes, je nach dem, welche Personalform verwendet wird. Die Kinder sollen merken, dass sich etwas ändert, die Erklärung dafür ist aber noch zu komplex. In Fibel und Arbeitsheft werden Grundform und einzelne Personalformen dafür verwendet. Der Schwerpunkt soll im Moment aber erst einmal darauf liegen, Verben überhaupt zu erkennen (alles, was man „tun“ kann). Falls noch Fragen auftauchen, bitte jederzeit melden!

 

Bei Interesse: Am Wochenende habe ich auf dem „Klett Grundschulblog“ (das kann man so in die Suchmaschine eingeben) einige interessante Dinge gefunden (dies soll jetzt aber keine Werbung für Klett meinerseits sein!). Zum einen sind dort zusätzliche Arbeitsmaterialien angeboten, z.B. „Blitzrechnen – Alles für das tägliche Kopfrechentraining“. Hier kann man sich für die jeweilige Klassenstufe ein Rechenpaket kostenlos herunterladen. Andererseits gibt es noch kostenlose „Montagspakete“ und interessante Infos für Eltern fürs „Zuhause lernen“, z.B. „Neue Buchstaben lernen – Wie geht das von zu Hause aus?“. Dort gibt es einige Vorschläge, die die Kinder sicher wiedererkennen…

Bei Interesse einfach mal reinschauen.

 

Vorabinformation: Nach Ostern wollen wir mit der Schreibschrift beginnen. Dazu möchte ich ein Schreiblernheft bestellen. Es kostet 5,90 €. Wann und ob das Heft unter den derzeitigen Umständen kommt, kann man leider noch nicht sagen. Ob wir die Schreibschrift nach Ostern in der Schule zusammen starten, müssen wir auch noch abwarten.

Es ist vom gleichen Verlag wie unsere Lies-mal-Hefte. Wer von den Lies-mal-Heften Nr. 3 (oder mit Nr. 4 zusammen als Paket wieder günstiger) möchte, soll mir bitte bald Bescheid geben, dann kann ich eine Komplettbestellung machen.

 

Das Kresseprojekt ist freiwillig – es hat vermutlich auch nicht jeder Kressesamen parat. Aber vielleicht klappt es ja noch im Laufe der Woche. Für das Projekt brauchen wir halbierte Eierschalen. Diese brauchen wir auch für ein kleines Experiment, das im Laufe der Woche noch kommt. Die Kresseeier können auch mit einem Gesicht bemalt werden, wer möchte. Außerdem finden Sie bei wundertütchen.de noch eine Bastelanleitung für ein schönes Kresseküken aus Eierkartons, in das man den Kressekopf stellen kann. „Upcycling“ vorbildmäßig sozusagen…

Ich schicke Ihnen intern Bilder dazu.

Viel Spaß beim Basteln!

 

Einen guten Start in die neue Woche und viele Grüße

Karin Feder

Download
Tagesplan für Montag, den 30.03.2020
Montag, 30.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 194.8 KB
Download
Wochenaufgabe für WG
Arbeitsauftrag 1. und 2. Klasse - Kordel
Adobe Acrobat Dokument 376.7 KB
Download
Freiwillige Zusatzaufgabe für WG
Hallo meine lieben Schüler,
ich habe hier für euch noch eine kleine Bastelarbeit.
Du kannst leuchtende Ostereier für das Fenster herstellen.
Es geht ganz einfach.
Male die Ostereier mit Buntstiften schön bunt und kräftig aus.
Dann brauchst du die Hilfe von einem Erwachsenen!!!
Bügle das Bild, so dass das Papier schön heiß ist (unbedingt Zeitungspapier unterlegen).
Dann gehe mit einem Kerzenrest über das heiße Bild, so dass das Wachs schmilzt. Lass dich überraschen was mit dem Papier passiert.
Lasse das Bild abkühlen und schneide die Eier aus.
Jetzt kannst du sie aufhängen.

Viele liebe Grüße und viel Spaß beim Nachmachen
Deine WG – Lehrerin
Frau Kraus
Ostereier - Malvorlage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.6 KB

Freitag, 27. März

 

Guten Morgen, liebe Klasse 1,

habt ihr schon mal auf die Homepage geschaut? Oder vielleicht bei einem kleinen Spaziergang im Original gesehen? Es sind jetzt schon ganz viele Regenbogen im Fenster unserer Aula! Vielleicht werden es ja NOCH mehr…

Jetzt ist die zweite Woche schon fast geschafft – hier die letzten Aufgaben für diese Woche:

 

Mathe:   Lagebeziehungen

 

Ÿ          Buch S. 65: Sieh dir das Bild vom Spielplatz genau an. Lies Nr. 1 und 2 (gleichzeitig              auch eine Leseübung!) und bearbeite mündlich.

 

 Ÿ          Bearbeite RAH S. 37

 

 Ÿ          Buch S. 67: Rechne Nr. 1 mündlich, Nr. 2 und 3 der Rechenolympiade schriftlich ins                blaue Heft (Datum, S., Nr. nicht vergessen!). Wer möchte, kann natürlich mit Nr. 4                    und 5 gleich weitermachen…

 

 Ÿ          Teile dir die Aufgaben übers Wochenende auf, wenn es zu viel ist!

 

Deutsch:  Weiter mit Adjektiven (Wiewörter) / Neu: -ch

 

Ÿ          Adjektive: Bearbeite das AB „Wie ist…?“ (Download)

 

Ÿ          Fibel S. 68: Lies die Seite nochmals. Lies auf S. 69 das Gespenster-Gedicht. Betone               dabei, wie im Gedicht beschrieben. Das Gedicht kannst du bestimmt auch schnell                   auswendig…

 

Ÿ          Bearbeite Mimi-AH S. 73. Schreibe auf den Schreibblock (nimm die Anlauttabelle zu               Hilfe!) und beantworte: Warum bekommt Lukas Angst?

 

Sonstiges: 

 

            - Du bekommst fürs Wochenende intern ein Blatt mit „Waldaufträgen“, wenn du Lust                  hast und eure Familie vielleicht einen kleinen Spaziergang in den Wald macht. Sieh                es dir einfach mal an.

 

   - Hast du Kressesamen zu Hause? Oder gehen Mama oder Papa am Wochenende          noch einkaufen? Am Montag möchte ich ein kleines „Osterprojekt“ mit euch starten.          Wenn nicht, ist es auch nicht schlimm.

 

   - Ein Kind aus der dritten Klasse hatte eine tolle Idee: Sie haben in der Familie                    Osterbilder gemalt und nach Meierndorf ins Seniorenheim geschickt. Für die alten          Menschen, die dort leben, ist es im Moment sehr langweilig, weil wegen der                      Ansteckungsgefahr niemand zu Besuch kommen darf. Hast du vielleicht Lust, auch          ein Bild zu malen? Du kannst ja auch nochmal einen Regenbogen malen, wenn es dir      Freude gemacht hat! Du kannst auch einen Gruß, Wunsch oder ein kleines                        Ostergedicht dazu schreiben. Ich denke, sie würden sich sehr darüber freuen!

 

Ich glaube, diese Woche war es eine ganze Menge. Wenn es zu viel ist, mach` einfach, was du schaffst. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Und nicht vergessen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren umgestellt! Bis Montag!

Viele Grüße und bleib` gesund!

Deine Frau Feder

 

Liebe Eltern,

noch zwei kleine Hinweise: 

Auf der Homepage erhalten Sie eine Adresse von Klasse 2000 für das „Klaro-Labor“. Das ist ein digitales Angebot für Kinder und Eltern, u.a. mit Bewegungspausen und weiteren Spielen und Übungen, die die Kinder zum Teil schon aus dem Unterricht kennen. Sie benötigen dazu ein Passwort, das sie intern erhalten.

Außerdem möchte ich noch auf das Fitnessprogramm ALBAs tägliche Sportstunde verweisen. Dort gibt es täglich Bewegung, Fitness und Wissenswertes für Kinder und Jugendliche (altersmäßig sogar gestaffelt) zum Ansehen und Mitmachen zu Hause. Sie finden das Programm auf YouTube. Probieren Sie es aus - es lohnt sich!

Ein schönes Wochenende und viele Grüße! Bleiben Sie gesund!

Karin Feder

 

 

 

Download
Tagesplan für Freitag, den 27.03.2020
Freitag, 27.03.2020.docx.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.3 KB
Download
Adjektive
Adjektive - Wie ist ....pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.7 KB

Donnerstag, 26. März

 

                                                                                               Donnerstag, 26.03.2020

Guten Morgen, liebe Klasse 1,

 ich hoffe, ihr kommt noch immer gut zurecht. Es ist nicht einfach, all das, was ich euch sonst zeigen und erklären kann, was ihr euch zusammen erarbeitet und erforscht, jeden Tag in einem Plan zu beschreiben. Viel lieber hätte ich EUCH vor mir und nicht den PC…

 So schicke ich im neuen Tagesplan wieder neue Aufträge:

 

 Mathe:   Lagebeziehungen

 

 Ÿ          Bei den Lagebeziehungen bist du durch unser heißgeliebtes Spiel „Oben, unten,                    vorne, hinten, rechts, links“ ja schon Profi. Jetzt sollst du im Buch/Heft erkennen                  und beschreiben, wo du was findest…

 

 Ÿ          Buch S. 64: Sieh dir das Schulhaus genau an. Erledige Nr. 1 und 2 mündlich.                        Verwende die richtigen Begriffe.        

 

 Ÿ          Buch S. 66: Rechne Nr. 5 – 7 der Rechenolympiade ins blaue Heft (Datum, S., Nr.                  nicht vergessen!). Schreibe bei Nr. 6 und 7 so wie im Buch: „Es waren…“, und dann                die Rechnung.

 

 Ÿ          Schau in den Garten, suche Gegenstände, Pflanzen, Tiere und beschreibe mit den                  richtigen Begriffen (oben, unten usw.), WO du WAS siehst.

 

 Ÿ          Wenn du magst, spiele mit einem oder mehreren Partnern unser Lieblingsspiel aus       der Schule 😊.

 

Deutsch:  Weiter mit Adjektiven (Wiewörter) / Neu: -ch

 

Ÿ          Finde zu diesen Wörtern ein Adjektiv (das Gegenteil hilft dir dabei):

             Maus, Elefant, Honig, Zitrone, Eis, Feuer, Schnecke, Rennauto, Tag, Nacht

             Schreibe so in dein orangenes Heft (Datum, Überschrift „Adjektive“):

             Die Maus ist….

             Der Elefant ist….

             Schreibe die Adjektive grün nach und unterstreiche sie auch.

 

 Ÿ          Hast du noch Lust, die Arbeitsblätter zu machen? Dann lade sie dir runter.

 

 Ÿ          Fibel S. 68: Lies dir die spannende Geschichte von Lukas durch. Ist es dir auch                     schon einmal so ergangen? Wo „spürst“ du den neuen Laut -ch, wenn du ihn                           sprichst? Was macht der Mund dabei (Spiegel!)? Beschreibe es jemandem.

 

 Sonstiges: 

 

 Ÿ          Osterbasteleien! Male Küken, Osterei und Osterhase aus, schneide aus und klebe                  Vorder- und Rückseite zusammen, Faden durchfädeln und fertig ist der                                    Osterschmuck zum  Aufhängen! Das Material findest du intern.

               Du kannst auch mehrere machen und an Oma/Opa verschicken…

 

 Viel Spaß damit! 😊

 Liebe Grüße und bis morgen!

 Deine Frau Feder

 

Download
Tagesplan für Donnerstag, 26.03.2020
Donnerstag, 26.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 184.3 KB
Download
Adjektive - Gegensätze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 257.9 KB
Download
Adjektive - Gegensätze 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 182.9 KB

Mittwoch, 25. März

Guten Morgen, liebe Klasse 1,

 

inzwischen sind noch mehr Regenbogen in der Schule angekommen! Habt ihr an eines eurer Fenster zu Hause auch einen gemalt? Wenn ihr mögt, schickt mir doch einfach ein Bild!

Nun zu den Aufgaben von heute:

 

Mathe:   Muster und Formen

 

Ÿ          RAH S. 36: Bearbeite die Seite fertig.    

 

Ÿ          Buch S. 66: Rechne Nr.1 – 4 der Rechenolympiade ins blaue Heft (Datum, S., Nr. nicht vergessen!).

 

Ÿ          Bist du mit den Mustern und Formen gut zurechtgekommen? Für alle, die gerne Muster malen: Ich schicke dir intern noch ein Blatt, auf dem du dich „musterhaft“ austoben kannst… (freiwillig)

 

Ÿ          Bei www.mathemonsterchen.de findest du unter Geometrie/Faltbüchlein/Flächen bzw. Vierecke noch zwei schöne Blätter, wenn du Lust hast (freiwillig). 

 

Deutsch:  Weiter mit -ß / Adjektive (Wiewörter)

 

Ÿ          Adjektive (Wiewörter) sagen uns, wie etwas ist.       

            Beispiele:  Die Blume ist schön. Der Regenbogen ist bunt.

            Um herauszufinden, wie das Adjektiv heißt, kannst du fragen:

            Wie ist die Blume?  Schön.

            Wie ist der Regenbogen? Bunt.

 

Ÿ          Finde noch mehr Adjektive in deiner Umgebung. Überlege dir immer die Frage dazu: Wie ist…..? Mit der Antwort hast du das Adjektiv schon gefunden! Das kannst du auch mit einem Partner zusammen machen.

 

Ÿ          Fibel S. 67 unten: Lies die Adjektive und finde das Gegenteil.

            Schreibe sie in dein orangenes Heft, wie Mimi es dir dort zeigt.

            Überschrift: Adjektive (Wiewörter) mit Gegenteil  

 

Ÿ          Mimi-AH S. 72, Nr. 3                                            

 

Sonstiges: 

 

Ÿ          Lies in der Fibel die S. 67 (oder lasse dir vorlesen), mache die unterschiedlichen Regengeräusche nach.

 

Ÿ          Freiwillig: Du kannst mit einem Partner gegenseitig auf dem Rücken eine kleine „Wettermassage“ machen. Das tut richtig gut!

 

Ÿ          Freiwillig: Regenmacher basteln: Ganz einfach aus Papprollen zu machen. Du findest Anleitungen auf YouTube oder Pinterest (ich konnte mich nicht entscheiden!).

            Je länger die Papprolle, umso besser!

 

Ich hoffe, du kommst gut zurecht. Heute sind viele „freiwillige“ Sachen dabei, wenn es dir

besonders langweilig ist oder einfach nur, wenn du Lust dazu hast.

Liebe Grüße und bis morgen!

Deine Frau Feder

 

Download
Tagesplan für Mittwoch, den 25.03.2020
Mittwoch, 25.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.0 KB

Dienstag, 24. März

Guten Morgen, liebe Klasse 1,

 

erst einmal herzlichen Dank für die vielen schönen Bilder mit Geobrettern und Regenbogen! Ich habe mich so sehr gefreut, eure Ergebnisse und vor allem aber EUCH zu sehen! Ihr seid wirklich fleißig! Ich sehe, euch geht es soweit gut und ihr seid gesund – das ist das Wichtigste.

 

Gehen wir den zweiten Tag der zweiten Woche an. Hier eure Aufgaben für heute:

 

 

Mathe:   Muster und Formen  

 Ÿ         Lege die Muster im Buch S. 63 mit Drei- und Vierecken nach. Bei Nr. 5 und 6 brauchst du immer acht Dreiecke. Wenn du ein Geobrett hast, kannst du darauf die Muster aus dem Buch spannen, wenn du magst.

 

Ÿ          RAH S. 36: Teile dir die Seite für heute und morgen auf.

 

Ÿ          Du erhältst intern noch ein Kopfrechenblatt. Rechne jeden Tag eine Spalte, lasse dir Aufgaben diktieren (wer kann und möchte, gerne schon bis 20).

 

          Freiwillig: AB Formen-Legematerial (intern): Schneide aus und sortiere.

 

 

 

Deutsch:    Neuer Laut: -ß

      Lies Fibel S. 66 und Mimi-AH S. 72, Nr. 1

 Suche dir zwei Regenwörter-Reime aus und schreibe sie in dein orangenes Heft. Du kannst auch eigene Reime aufschreiben, wenn du magst. Markiere alle .

 Achtung beim Schreiben: ß beginnt im Keller der Schreibzeilen!

 

ŸSchreibblatt ß (Download). Wenn es zu viel ist, verteile es auf zwei Tage!     

          

Kunst (freiwillig): 

Ÿ          Im Mathebuch S. 61, Nr. 4 findest du ein Bild von dem Maler Wassily Kandinsky, der seine Bilder hauptsächlich mit geometrischen Formen gestaltet hat. Ich schicke dir ein Informationsblatt, in welchem du mehr über Kandinskys Leben erfährst (lasse es dir vorlesen).

 

Ÿ          Auf https://www.blikk.it/angebote/primarmathe/kma0636.htm findest du noch mehr zu Kandinsky und die geometrischen Formen und zum Schweizer Ursus Wehrli, der versucht, Bilder „aufzuräumen“…

 

Ÿ          Wenn du Lust hast, versuche mit geometrischen Formen ein Bild wie Kandinsky zu malen. Ich bin gespannt auf die Ergebnisse…

 

 

Ich wünsche dir Freude bei den Schularbeiten und einen schönen Tag!

Deine Frau Feder  

 

 

 

Download
Tagesplan für Dienstag, den 24.03.2020
Dienstag, 24.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.2 KB
Download
Schreibblatt -ß.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.8 MB

Montag, 23. März

Guten Morgen, liebe Klasse 1,


auf in die nächste Runde! Ihr seid ja jetzt schon Profis in Sachen „homeschooling“. Ich hoffe, ihr haltet weiterhin gut durch und arbeitet so fleißig wie bisher.


Mathe: Geometrische Flächenformen

- Sieh dir im Buch die Seiten 61 und 62 an. Zeichne selbst, drucke, male, falte
geometrische Formen (der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Suche dir aus, was du gerne machst.) Ich schicke dir intern noch eine Faltanleitung für ein Osterhuhn (für Bastelfans).

-Buch S. 61, Nr. 3 ins blaue Heft. Schreibe so auf: a) Es sind ….. Kreise
   Es sind …..Rechtecke usw.
  - Hast du ein Geobrett gebaut? Wie klappt es mit den Aufgaben? Schicke mir gerne
     Bilder! Auf dem AB (intern) kannst du die Figuren, die du gespannt hast, einzeichnen.


Liebe Eltern,
für morgen und übermorgen bräuchten wir Legematerial: Quadrate und Dreiecke zum Muster-, Formen- und Figurenlegen. Dies liegt normalerweise als lose Beilage unserem Rechenbuch bei, geht bekanntlicherweise aber schnell verloren. Deshalb meine Bitte: Vielleicht haben sie diese Formen aus einem Spiel o.ä. griffbereit. Falls nicht, schneiden Sie bitte ein paar Formen für ihr Kind aus buntem Tonpapier oder ähnlichem, dass es damit arbeiten kann. Ihr Kind kann dabei natürlich gerne helfen.
Wir hatten Dreiecke schon einmal bei unserem „Nikolaushaus“ verwendet. Vielleicht sind sie ja noch griffbereit.


Deutsch: Neuer Laut: -ß
  -ß ist ein neuer Buchstabe für einen bekannten Laut. Er klingt wie das ß in Fuß oder Gruß.
   Er  wird scharf gesprochen. Es gibt keinen Großbuchstaben dazu, er steht nie am Anfang
   eines Wortes.
  - Lies die Geschichte in der Fibel S. 66.
   Suche -ß in deiner Anlauttabelle. Findest du selbst Regenwetter-Reime?
   Lies mit einem Partner mit verteilten Rollen.
  - Lies und bearbeite bitte im Mimi-AH S.72, Nr. 1 und 2


Sonstiges:
  -Es gibt intern neue Würfel-dich-fit-Bewegungsaufgaben.
  -Lasse dir den Brief zum „Regenbogen im Fenster“ vorlesen (Download).
   Male für unser Fenster in der Aula einen leuchtenden Regenbogen auf ein Blatt. Gerne 
   dürfen Geschwister auch einen malen.
  Wenn du Lust hast, male auch einen für zu Hause.
   Vielleicht hast du auch Fenster-Malfarben?

  -Für fleißige Leser: Wenn dein Lesepass Nr. 2 schon voll ist, findest du den neuen intern.
   Die Urkunde für einen vollen Lesepass überreiche ich dir, wenn wir uns wieder treffen.


Ich hoffe, dass es heute nicht zu viele Erklärungen sind!
Viel Erfolg und bis morgen!
Deine Frau Feder

Download
Tagesplan für Montag, 23.03.2020
Montag, 23.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.0 KB
Download
Idee für alle Schüler
Regenbogen im Fenster.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.2 KB
Download
Aufgabe für WG
Homeschooling - Weberknoten + Überhandkn
Microsoft Word Dokument 112.6 KB

Freitag, 20. März

 

Guten Morgen, liebe Klasse 1,

 

 nun ist die erste Woche schon fast geschafft! Wie ist es dir ergangen? Hast du alles gut erledigen können? Heute gibt es nichts Neues, wir wiederholen und üben ein bisschen.

 

 Mathe:   Geometrische Flächenformen  

 

              Ÿ   Buch S. 60, Nr. 3

                  Hast du Lust, mit Mama oder Papa ein „Geobrett“ zu basteln (kein Muss!)?

                  Damit kannst du mit einem Gummiband viele Flächenformen spannen und

                  benennen.

                  Die Anleitung zum Bau eines Geobretts schicke ich dir intern.

                  Du findest viele schöne Aufgaben zum Geobrett bei

       https://fraulocke-grundschultante.de, dort unter „Geobrett Stationen 1. Klasse“

 

            Ÿ   RAH S. 35, Nr. 3

 

            Ÿ   AB zu den Flächenformen zum Ausschneiden und Aufkleben (intern).

 

Deutsch:    -ie

 

Ÿ  Übe 10 Wörter mit -ie und lasse sie dir auf den Block diktieren (wer sich schwertut,

    macht weniger, aber mindestens 5!)

 

Ÿ  Du hast bestimmt ein Buch mit Ostergeschichten. Lies jemandem vor!

     (Lesepass! 😊)

 

 

 Sonstiges:   Erledige einfach, was du noch nicht geschafft hast!

                         Vergiss das „Langeweile-Blatt“ und das „Würfel-dich-fit-Blatt“ nicht ganz!        

 

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

 Liebe Grüße und bis Montag!

 Deine Frau Feder

 

 

 

Download
Tagesplan für Freitag, den 20.03.2020
Freitag, 20.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 174.4 KB

Donnerstag, 19. März

Guten Morgen, liebe Klasse 1,

 

geht es euch gut? Kommt ihr mit den Aufgaben gut zurecht? Ist es zu viel oder zu wenig?

 

Übrigens: Seit gestern kommt jetzt, solange keine Schule ist, täglich „Die Sendung mit der Maus“. Ich glaube, dass euch eure Eltern bestimmt erlauben, sie zu sehen, wenn ihr Lust dazu habt…

 

Jetzt die Aufgaben für heute:

 

 

Mathe:   Neues Thema: Geometrische Flächenformen

 

 Ÿ   Wie heißen die geometrischen Flächenformen?

      Benenne sie: Kreis, Dreieck und Viereck. Sonderformen beim Viereck:

      Rechteck (zwei verschiedene Seitenlängen) und Quadrat (gleiche Seitenlängen)

 

 

            Buch S. 60:

 Wo findest du Formen in deiner Umgebung? Welche?

Sammle Gegenstände aus verschiedenen Formen (es können auch verschiedene  Materialien sein) in einer Tasche und mache einen „Fühlsack“ daraus (das kennst du von neuen Buchstaben). Findest du einen Partner, mit dem du abwechselnd fühlen und raten kannst?

 

 

             RAH S. 35, Nr. 1 und 2

               

 

            Liebe Eltern,

 

            lassen Sie Ihr Kind bitte zu S. 60, Nr. 1 und 2 im Rechenbuch erzählen, lassen Sie

             die Formen benennen. Es sollte im Laufe der nächsten Tage der „Wortspeicher“

 (s. roter Kasten unten) verbal gesichert werden. Ihr Kind sollte die Sonderformen des

 Vierecks kennen, benennen und beschreiben können (Rechteck und Quadrat).

 Bei Fragen bitte jederzeit melden! 

 

 

Deutsch:    -ie

 

Ÿ   Lies dir auf dem Arbeitsblatt die Sätze genau durch (laut) und kreuze richtig an.

 Ÿ   Schreibe die -ie-Wörter in der Du-Form und Er-Form ins orangene Heft.

  Ÿ   Vielleicht hast du noch Lust, ein Frühlingsschreibblatt aus dem internen Bereich

     zu bearbeiten?

 

 

HSU:    Kalender, Jahreszeiten, Monate

 

            Ÿ    Übe die Monate mit dem Lied „…die Jahresuhr steht niemals still“

             Ÿ    Frage deine Eltern, ob sie mit dir das Lied „Der kleine braune Bär“ auf YouTube

                ansehen. Hast du Lust, mitzusingen?

 

 

Liebe Grüße und bis morgen!

Karin Feder

 

Download
Tagesplan für Donnerstag, den 19.03.2020
Donnerstag, 19.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.8 KB
Download
Lesen-Schr. -ie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.5 KB

Mittwoch, 18. März

Guten Morgen, liebe Klasse 1,

 

 ich hoffe, dass ihr alle noch gesund und munter seid und dass ihr euch nicht zu sehr langweilt. Vielleicht hilft ja unser „Tipps gegen Langeweile“-Blatt euch ein bisschen, vielleicht habt ihr ja sogar noch mehr Ideen!

 

Hier nun die Aufgaben für heute….

 

 

Mathe:   Vorläufig ein letztes Mal: Kleiner, größer oder gleich?

 

 Ÿ   Du findest zwei Arbeitsblätter zum Download, suche dir eines davon aus!

    Wenn du Lust hast, kannst du natürlich auch beide rechnen!

 

 Deutsch:    -ie

 

    Alle Nomen (Namenwörter) haben einen Artikel (Begleiter): der, die oder das.

 

  Ÿ   Fibel S. 65: Lies die Riesenwörter! Denke dir selbst noch welche aus!

                      Unter den Riesenwörtern: Welcher Artikel gehört zu welchem Nomen?

                      Lies dir die Wörter im gelben Kasten 5x genau durch und lasse sie dir

                      auf den Schreibblock diktieren!

 

 Ÿ    MAH S. 71, Nr. 4

 

 

    -ie-Suchsel: Auch hier findest du zwei ABs zum Download, wähle eines davon

                       aus. Schreibe unter dem Suchsel die Nomen mit Artikel. Du merkst

                      sicher schnell, vor welches Wort du einen Artikel setzen kannst…

 

 

Ÿ    Lesepass nicht vergessen!

 

 

HSU:    Kalender, Jahreszeiten, Monate

             Ÿ    Wenn du Lust hast, findest du beim internen Material noch einen

                  Jahreszeitenregenschirm! Viel Spaß damit!

 
 

Liebe Grüße und bis morgen!

 

Karin Feder

 

Download
Tagesplan für Mittwoch, den 18.03.2020
Mittwoch, 17.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.1 KB
Download
Suchsel -ie, schwerer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.4 KB
Download
Suchsel -ie, leicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.6 KB
Download
Größer und kleiner, Übungsaufgaben 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 266.6 KB
Download
Größer und kleiner, Übungsaufgaben 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 269.4 KB

Dienstag, 17. März

Guten Morgen, liebe Klasse 1,

 

ich hoffe, ihr seid gestern gut zurechtgekommen. Hier kommen nun eure Aufgaben für heute.

 

 

Mathe:   Kleiner, größer oder gleich?

 

- 5 Minuten Kopfrechnen: Würfle 10x mit zwei Würfeln, bilde erst 5 Plus-, dann 5    

  Minusaufgaben. Sprich die Aufgabe jedesmal laut und rechne aus!

  Du kannst die Aufgaben auch auf deinem Rechenblock aufschreiben, wenn du

  magst (muss aber nicht…).

 

Ÿ- Rechne in dein kleines blaues Heft: Buch S. 58, Nr. 5, 6

  Schreibe wie beim abgebildeten Kästchen im Buch auf!

 

 

Deutsch:   Neuer Laut -ie

 

 

Ÿ-ie wird wie „i“ gesprochen, man kann das „e“ nicht hören.

 Das „e“ macht den Silbenkönig „i“ aber lang. -ie ist ein langgesprochener Laut

  und steht wie pf nie am Wortanfang!

 

 

 

Ÿ- Fibel S. 64: Lies die Geschichte vom Riesen (vielleicht mehrmals), erzähle die

  Geschichte jemandem. Versuche dann, die Fragen zu beantworten.

 

            Wie heißt der Riese?

 

            Wo lebt der Riese?

 

            Wie verkleiden sich die Tiere?

 

            Warum ist der Riese traurig?

 

 

Ÿ    - MAH S. 71, Nr. 1 – 3 bearbeiten, danach alle -ie anleuchten

 

Ÿ   - Lesepass nicht vergessen!

 

 

HSU:    Kalender, Jahreszeiten, Monate

 

- Bearbeite jeden Tag ein AB zum Kalender, sie sind noch in deiner Hausi-Mappe.

 

 

 

Ich habe heute mit unserer Klassenelternsprecherin Frau Gölkel gesprochen. Wenn Sie ihr Ihre Mailadresse zukommen lassen, kann sie einen Verteiler erstellen und Ihnen internes Material weiterleiten. An dieser Stelle herzlichen Dank an Frau Gölkel für ihren Einsatz!

 

Übrigens dürfen nicht nur die Eltern, sondern auch die Kinder Nachrichten an mich schreiben. Ich freue mich darüber!

 

 

Liebe Grüße

 

Karin Feder

 

Download
Tagesplan für Dienstag, den 17.03.2020
Dienstag, 17.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.9 KB

Montag, 16. März

 

Guten Morgen, liebe Klasse 1,

 

ich hoffe, dass ihr trotz der ganzen Aufregung um Corona ein schönes Wochenende hattet. Zumindest hatten wir ja schon herrliches Frühlingswetter!

 

In den nächsten Wochen werdet ihr, wie schon besprochen, regelmäßig Aufgaben per Mail bekommen. Jetzt erst einmal täglich, vielleicht ab nächster Woche mit einem  Plan für die ganze Woche. Das müssen wir jetzt einfach ausprobieren, das ist auch für  uns Lehrer alles neu…

 

Eure Eltern helfen euch zurechtzukommen. Ihr könnt ja auch bei Klassenkameraden per 

WhatsApp, Telefon usw. nachfragen oder eure Eltern schreiben mir eine Mail an:

schulfragen-wieseth@web.de

 

Ich hoffe, dass ihr zu Hause genauso eifrig seid und genauso viel Freude am Arbeiten 

habt wie in der Schule.

 

Liebe Grüße und bis morgen,

 

eure Frau Feder

 

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

 

 

 

Liebe Eltern,

 

wir müssen uns nun alle erst mit der neuen Situation zurechtfinden. Sollten Probleme

auftauchen, schreiben Sie mir bitte jederzeit eine Mail! Bitte geben Sie mir auch Rück-

meldung über das Maß der Aufgaben, ich werde für die Eifrigen bzw. gegen Langeweile

zusätzliche freiwillige Aufgaben zur Verfügung stellen. Diese Aufgaben sind dann aber

extra gekennzeichnet.

 

Bis auf HSU (da haben die Kinder noch Arbeitsblätter in der Hausi-Mappe) haben wir

in Deutsch und Mathematik die letzten Themen abgeschlossen, d.h. wir werden ab

Dienstag neue Themen anfangen. Hierbei bin darauf angewiesen, dass Sie Ihre Kinder in

die neue Thematik einführen.

 

 

Ich möchte Sie auch darum bitten, dass Sie bearbeitete Blätter oder Heftseiten durchsehen

und mit Farbe korrigieren. Nur so kann ich später feststellen, wo noch Übungsbedarf ist.

Heften Sie korrigierte Arbeitsblätter in den roten (Lesen/Schreiben) bzw. in den blauen

(Mathematik) Schnellhefter. Diese werde ich nach den Ferien einsammeln und durch-

sehen. Verfahren Sie so bitte auch in den Heften.

 

Bei Fragen:

schulfragen-wieseth@web.de

 

 

 

Auf gute Zusammenarbeit auch auf diesem ungewöhnlichen Wege! Bleiben Sie gesund!

 

Liebe Grüße

 

Karin Feder

 

           

 

Mathe: Kleiner, größer oder gleich

 

  Buch S. 58, Nr. 2, 3, 4      

Rechne in dein kleines blaues Heft, denke an Datum, Seite, Nummer!

 

                    RAH S. 34 fertig     

 

 

Deutsch:   Pf, pf

 

                        Ÿ      Fibel S. 62, 63

-   Lies die Seiten, lies die Zungenbrecher immer schneller…

-   Schreibe in dein kleines orangenes Heft:
Wörter von S.63 unten, mit Reimwort.
Tausche den ersten Buchstaben aus und  schreibe so:

                                               die Pfanne – die Kanne    (usw.)

-   Fallen dir noch mehr Wörter mit Pf ein?

                                               Schreibe sie noch unten drunter.

 

 

                         Ÿ      MAH S. 70 fertig (soweit noch nicht geschehen)

 

                       

 

Bei Langeweile:

 

 

-   Für eifrige Rechner, Knobler, Denker und Tüftler:

 

https://mathe-jung-alt.de/minikaenguru/archiv.html

 Auf dieser Seite findest du Aufgaben der letzten Jahre vom Mini-Känguru- Wettbewerb (A1 ist für die erste Klasse, L1 ist die Lösung dazu)
Die Aufgaben können natürlich auf mehrere Tage aufgeteilt werden…

 

-   Für fleißige Schreiber:

Schreibe ins orangene Heft die Sätze aus dem
Mimi-AH S. 70, Nr. 2
  als Abschreibübung

 

 

 

 

 

Ich habe noch viele schöne Materialien gefunden, die ich den Kindern in der nächsten Zeit gerne zur Verfügung stellen würde. Diese darf ich wegen der Urheberrechte aber nicht öffentlich auf der Homepage einstellen. Die Verfasser haben sich aber bereiterklärt, dass die Materialien in dieser besonderen Zeit an die Eltern als Datei oder mit Link weitergegeben werden dürfen.

Das wird meine Aufgabe für morgen, eine interne Lösung zu finden!

 

 

 

            Bis morgen! 

 

 

 

Download
Tagesplan für Montag, den 16.03.2020
Hier könnt ihr den ganzen Plan herunterladen, z. B. um ihn leichter drucken oder offline anschauen zu können.
Klasse 1_Montag, 16.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.1 KB
Download
Reli-Aufgabe
Auch von Herrn Zimmerer gibt es eine Aufgabe für diese Woche!
Osterleporello.docx
Microsoft Word Dokument 12.4 KB